Freitag, 25. November 2011

Kaftan, die 2.

Es herrscht nur scheinbar Flaute hier im Blog, denn tatsächlich arbeite ich momentan an mehreren Projekten gleichzeitig.
Neulich fertig geworden: eine Interpretation eines Birka-Kaftans, wobei das einzig Erhaltene - die Knöpfe - noch darauf warten, dass sie aus der Ukraine zu uns gesendet werden. Diesmal ist es ein vorne komplett offener Kaftan, wadenlang. Die Knöpfe werden in einer durchgängigen Reihe vom Hals bis zum Gürtelbereich angebracht. Der Stoff ist ein leicht angewalkter leinwandbindiger Wollstoff, mit Birkenblättern gefärbt und mit Besätzen aus ebenfalls leinwandbindigem Wollstoff (mit Zwiebelschalen gefärbt).



Alrik hat bereits ein kaftan-artiges Gewand, das nur bis zur Taille mit Knöpfen zu schließen ist.





Weiterhin ist momentan eine schlichte Tunika mit Besätzen in Arbeit, sowie ein kammgewebter Gürtel, der als Gewebeband für eine Panova (ein Teil einer slawischen Frauentracht) dienen soll. Da bin ich allerdings noch in Recherche, und das kann noch ein wenig dauern, und es noch offen, ob ich das Band überhaupt für die Darstellung verwenden kann.



Kommentare:

  1. Hi, hab mich in deinen Kaftan verliebt! Absolut hinreissend!

    Machst du zufällig auch Auftragsarbeiten? Und gibt es ein Foto mit den Knöpfen/Schließen dran?

    Beste Grüße
    Kristian

    AntwortenLöschen
  2. Hi Kristian,

    gib mir doch deine Mailadresse oder schreib mich auf Facebook an, falls du dort bist (ich auf FB: Asrun Hildasdottir) :-)

    AntwortenLöschen