Mittwoch, 28. November 2012

Gotland-Messerscheide

Vor kurzem hat Alrik einige Bilder zu gotländischen Messern bekommen (Viking Knives from the island of Gotland, Sweden), und sich eines davon als Vorlage für einen Nachbau genommen. Das Messer ist ein gekauftes, das aber dringend eine neue Scheide gebraucht hat. Die Beschläge sind aus 0,8mm dicken Messingblech gearbeitet und zusätzlich punziert. Es zeigte sich, dass so dünnes Blech eher semi-optimal zum punzieren wie auch zum vernieten ist. Blech mit 1mm Stärke hat sich bisher als wesentlich einfacher zu handhaben herausgestellt.




 

Kommentare:

  1. NEEISKLAR*ggg*... ich habe meinen ersten Versuch nicht mal gepostet, so peinlich war mir der...;-) RESPEKT!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Danke ihr zwei :-) Alrik freut sich :-)
    @Fimbulmyrk: jetzt forderst du es heraus. ZEIGEN!

    AntwortenLöschen
  3. och... neee... ööhhh... ich... ääähh...

    MUSS WEG!*ggg*

    Drui hat mich ausgelacht, und Du weisst was das bedeutet.:-)

    AntwortenLöschen