Sonntag, 16. Juni 2013

Haithabu Tasche Version 2.0

Alrik hat mir vor kurzem wunderschöne Taschenbügel gebastelt. Jetzt kam ich endlich dazu, die Tasche dazu fertig zu machen. Ich habe ja schon eine Haithabu-Tasche aus Wolle; diesmal wollte ich mit einem anderem Material herumbasteln. Wir haben in Freienfels tolles, super-weiches Leder gefunden, das sich fast anfühlt und auch fällt wie Stoff. Kurzer Entscheidungsprozess also: Der Korpus wurde aus Leder gebastelt. Insgesamt besteht das Ding aus einem Stück Leder, das an der Innenseite kleine "Flügel"/Laschen hat, an denen es vernäht wurde (ähnlich den Geschenktüten, die man so kaufen kann). Befestigt wird es mit andersfarbigen Lederstreifen (das Befestigen macht irgendwie die meiste Arbeit und den wenigsten Spaß), Lederschlaufe dran und fertig!



 

Kommentare:

  1. Die ist ja echt schick, würde mir auch gefallen.
    Marled

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, Marled :-) Freut mich!

    AntwortenLöschen