Sonntag, 25. August 2013

Neue Messerscheide

In Wolin hab ich mir ein kleines Damast-Messer mit einem Griff aus Maserbirke gegönnt. Alrik hat nun die Zeit gefunden, mir eine dazu passende Messerscheide zu basteln.
Wie immer hat er sich dazu an Funden aus Gotland und Birka inspirieren lassen:
 

 



Kommentare:

  1. Herkja Thorleifsdottir28. August 2013 um 07:38

    Hallo Asrun,
    hab heute deinen Blog entdeckt und finde ihn ganz großartig. Ich baue selbst gerade einen an Birka orientierten Charakter für's LARP und freue mich, dass jemand seine Entwicklungen, Arbeiten und Erlebnisse zu dieser Thematik so ausführlich dokumentiert. Abgesehen davon kann ich deine Einstellung zum Thema Historizität sehr gut nachvollziehen.
    Danke für diesen schönen Blog und Hut ab vor deiner Handwerkskunst!

    Beste Grüße,
    Herkja

    AntwortenLöschen
  2. Hej Herkja, vielen lieben Dank für deinen Kommentar :-)Bist du nur im Larp unterwegs oder hüpfst du auch auf Living-History-Veranstaltungen herum? ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Herkja Thorleifsdottir29. August 2013 um 04:39

    Hey Asrun,
    bisher mache ich nur historisch orientiertes LARP (FrüMi und Dreißigjähriger Krieg), an Living History oder Reenactment traue ich mich erst, wenn ich mit den traditionellen Handwerkstechniken etwas vertrauter bin. ;)
    Allerdings werd ich vermutlich auf dem Herbstmarkt in Haithabu in Klamotte zugegen sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, wenn du auf dem Herbstmarkt als Aktiver in Haithabu bist, ist deine Ausstattung aber schon ganz gut ;-) Wir waren erst zum Sommermarkt vor Ort, schade, dass Haithabu für uns relativ weit entfernt ist. Viel Spaß dir dort "auf heiligem Boden".

      Löschen
  4. Herkja Thorleifsdottir6. September 2013 um 18:34

    Das meiste befindet sich noch in Planung oder Bau, ich muss mal schauen, wie viel ich bis dahin noch für pflanzengefärbtes Zeug bzw. Zeug zum Pflanzenfärben locker machen kann. Wie ich mich kenne, artet es in 3 Tage und Nächte Bastel- und Nähstress vorher aus. Und selbst, wenn ich nur in zivil hingeh, lohnen wird es sich allemal, denk ich.

    AntwortenLöschen