Dienstag, 14. April 2015

1. Frühmittelalterlicher Handwerkermarkt in Schlotzau

Es ist jetzt schon wieder locker 2-3 Wochen her, dass wir auf dem Frühmittelalterlichen Handwerkermarkt in Schlotzau waren. Es war der erste Markt seiner Art und von Tobi von der Schildwerkstatt und Alverin Bochum organisiert. 

Auch wenn das Wetter doch einiges zu wünschen übrig lies, war es ein schöner Auftakt in die Saison mit vielen bekannten Gesichtern. VAPNUR, der Kampfbund, bei dem Alrik mitmischt, nahm einen zusätzlichen Mitstreiter (Agmundr) auf, und Martin, einer der Mitglieder, machte seiner Freundin mitten im Kampfgetümmel einen Heiratsantrag :-D



Schilddesign der befreundeten "Bloðorn"




Alrik in seiner kurischen Darstellung

Der Kampfbund VAPNUR aus dem Schwarzwald (mit Alrik, Skarthi, Agmundr, Hagen, Martin und Martin)

Aufnahmespielchen: um bei VAPNUR mitzumischen, musste Surströmming gegessen werden


Hagen mit einer von mir genähten MWZ-Tunika







Heiratsantrag während einer Kampfvorführung

Sie hat natürlich ja gesagt ;-)

Ragnar mit seiner Version des Kampfkaftans (von meiner Version inspiriert)




 

Kommentare:

  1. Sehr schöne und interessante Photos! Würde gerne einmal einen solchen Markt besuchen. Das Aufnahmritual finde ich aber sehr brutal, nur schon der Geruch...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Charlotte, danke :-) Und ein bisschen muss man bei solchen Aufnahmespielchen ja schon leiden ;-) Das gehört dazu *g*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, das sind wunderschöne Fotos. Ich kann es auch kaum erwarten, dass die Saison wieder anfängt. Der Winter erscheint einem immer so lang. ;-)
    Sehnsüchtige Grüße aus dem Pustertal

    AntwortenLöschen
  4. Danke Sandra. Ja, es wird Zeit, dass es weitergeht mit den nächsten Lagern. Wenn man sich auch im Winter Events reinlegt, dann kommt er einem gar nicht mehr soooo lang vor ;-)

    AntwortenLöschen